WILLKOMMEN BEI WWW.TRASPLANTESCAPILARES.ES

Die besten Spezialisten für Haartransplantationen

Madrid c/Azahar 6. 28020

Was unsere Patienten sagen

Follikuläre Transplantation mit der F.U.E.-Methode

Beschreibung der F.U.E.-Methode
Haarausfall und Glatzenbildung aufgrund genetischer Vererbung sind in der Regel schwieriger zu behandeln und vorzubeugen. F.U.E. ist die Abkürzung für Follicular Unit Extraction (Einzelentnahme von follikulären Einheiten) und ist eine sichere und wirksame Behandlung durch die Einzelentnahme von follikulären Einheiten von bestimmten Bereichen des Kopfes und dem Versetzen in den kahlen Bereich, der zu behandeln ist.
Der Prozess beruht auf der Einzelentnahme von follikulären Einheiten, die jeweils bis zu 4 Haaren enthalten können. Bei der Entnahme einer größeren Anzahl an Einheiten ist die Geschicklichkeit vom Chirurg bei einer einmaligen Sitzung sehr wichtig, um Unannehmlichkeiten für den Spender zu verhindern. Neben weiteren Vorteilen erfordert die F.U.E.-Methode im Gegensatz zu anderen Transplantationsverfahren keine Schnitte oder Nähte und vermeidet Probleme nach dem chirurgischen Eingriff.

Unsere Erfahrung in Zahlen:

Erste Haar-Beratung

Erste Haar-Beratung

Die Erstberatung des Patienten mit dem behandelnden Chirurgen ist der Schlüssel für einen praktikablen Behandlungsplan. Patienten erhalten die Möglichkeit, ihre Erwartungen aufzuzeigen, und die Fachkraft wird entsprechend dem Einzelfall eine begründete Antwort geben, um bestimmte Ziele festzulegen. Entscheidungen bei dieser Beratung haben erhebliche Auswirkungen auf langfristige Ergebnisse und die Zufriedenheit des Patienten, da einige Patienten völlig unrealistische Erwartungen haben können, die unmittelbar durch den Chirurgen besprochen werden müssen.




In der Beratung zur Haartransplantation bewertet der Chirurg den Patienten, wie oben erwähnt. Er oder sie untersucht den zu behandelnden Bereich, Haaransatz, Dichte, Qualität der Haare, den Durchmesser der einzelnen Haare, Farbe und Kontrast zur Kopfhaut, sowie die Anzahl an Haaren pro Follikel, die verwendet werden. Bevor irgendwelche Entscheidungen getroffen werden, wird die Krankengeschichte des Patienten überprüft, um festzustellen, ob ein vorheriger chirurgischer Eingriff oder eine Behandlung im Behandlungsbereich durchgeführt wurde. Es werden Fotografien von Zeiten erfragt als der Patient mehr Haare hatte, sowie Informationen zur Familiengeschichte. Die Entscheidung zum Behandlungsplan durch den Chirurgen richtet sich nach Art und Klassifizierung der Alopezie. Die zwei Hauptkategorien der Alopezie ist die Alopezie mit oder ohne Narbenbildung, bei denen eine Behandlung vor dem chirurgischen Eingriff erforderlich sein kann, um die OP-Ergebnisse und Qualität des Haares zu verbessern, beziehungsweise das Problem bereits ohne die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs zu beheben. Wenn für einen chirurgischen Eingriff entschieden wird, wird der Patient über alle möglichen Nebenwirkungen und Behandlungen sowie zur Pflege nach dem chirurgischen Eingriff informiert.

Haartransplantation per FUE Methode, Einzelhaar- Mikro-Grafts ab € 2.900, geführt und koordiniert durch das Team von Dr. Juan Andrade.

En la consulta de Trasplantes Capilares, el cirujano evalúa las condiciones del paciente como anteriormente mencionamos. Estudia la zona a tratar, visualizando el diseño de la línea de implantación del cabello, la densidad y calidad del pelo, el diámetro de cada uno de ellos, el color y el contraste con el cuero cabelludo, e incluso con cuantos pelos aproximadamente cuentan los folículos pilosos con los que va a trabajar. También se revisa la historia clínica del paciente, si éste se ha realizado alguna cirugía previa o algún tratamiento en la zona a tratar, le solicitará fotografías de cuando éste tenía pelo e información de antecedentes familiares y luego de esto se tomarán decisiones. La decisión que debe tomar el cirujano será ubicar según el tipo de alopecia que presenta el paciente y clasificarlo, y así se podrá ir estableciendo el tratamiento. Los dos grandes grupos de alopecia son la Alopecia Cicatricial o la Alopecia No Cicatricial, también puede definirse la realización de algún tratamiento previo a la cirugía, con fin de mejorar los resultados finales o mejorar la calidad del pelo, la cual hasta puede dar lugar a la posibilidad de resolverlo sin la necesidad de una intervención quirúrgica. En caso de definir por la cirugía entonces los temas a informar al paciente corresponden con los efectos secundarios posibles y los cuidados y tratamientos post quirúrgicos.ultados finales o mejorar la calidad del pelo, la cual hasta puede dar lugar a la posibilidad de resolverlo sin la necesidad de una intervención quirúrgica. En caso de definir por la cirugía entonces los temas a informar al paciente corresponden con los efectos secundarios posibles y los cuidados y tratamientos post quirúrgicos.ultados finales o mejorar la calidad del pelo, la cual hasta puede dar lugar a la posibilidad de resolverlo sin la necesidad de una intervención quirúrgica. En caso de definir por la cirugía entonces los temas a informar al paciente corresponden con los efectos secundarios posibles y los cuidados y tratamientos post quirúrgicos.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies